Google stärkt mit neuem Tool weiter den stationären Handel – jetzt Coupons

Google weiss, dass sowohl Suchanfragen und Produktsuchen (insbesondere mobile) sehr häufig einen lokalen Bezug haben und auch die ROPO-Studie (Research online, Purchase offline) von Google zeigt, dass offline-Käufe online vorbereitet werden und der stationäre Handel eine hohe Relevanz behalten bzw. sogar rückerobern kann – sofern der stationäre Handel das Internet richtig für sich nutzt.
Es ist somit nicht verwunderlich, dass Google sehr stark hierauf setzt und den stationären Händlern somit mit zahlreichen Tools dabei unter die Arme greifen möchte – nicht zuletzt aus Eigennutz, denn auch für Google ist klar, dass die nächste Wachstumsphase des Internet (und somit auch für Google) offline sein wird.
Jetzt gibt Google den Händlern nach der lokalen Produktsuche, über die auch stationäre Händler ihre Produkte mit Orts- und Verfügbarkeitsangaben bei Google listen können, Google+ Local sowie der Instore-Navigation immer weitere Werkzeuge an die Hand, um On- und Offline stärker miteinander zu verbinden, damit stationäre Händler das Internet – und somit natürlich die Google-Tools als Werkzeuge – besser für ihre stationären Aktivitäten nutzen können. Freitag stellte Google seine neueste Anwendung in diesem Bereich vor – Zavas – digitale Coupons für stationäre Händler und Hersteller.
Auf dem Google-Blog heißt es:

Today we’re excited to introduce Zavers by Google—a digital coupon solution that enables retailers and manufacturers to reward loyal customers with coupons that are relevant to them — increasing basket size and redemption rates. So dog owners don’t get cat food coupons and parents of teenagers don’t get diaper coupons.

Unlike traditional media, Zavers’ real-time data gives manufacturers new ways to measure coupon redemptions and analyze consumer preferences so they can manage distribution, tailor campaigns, and optimize budgets for maximum ROI. Zavers also offers access to an extensive network of manufacturer coupons, opening up new retail revenue streams.

15.01.13_08_20-Bildschirmkopie-3

Google stärkt mit neuem Tool weiter den stationären Handel – jetzt Coupons
1 Stimme, 4.00 durchschnittliche Bewertung (85% Ergebnis)

Über Hagen Fisbeck

Hagen Fisbeck ist Berater für digital gestützten Handel. Seit über 15 Jahren ist er im professionellen eCommerce und Multi-Channel-Handel tätig und war bei der Arcandor AG viele Jahre in leitenden eCommerce-Funktionen und als Intrapreneur tätig. Seit 2009 berät er größere und mittlere Handelsunternehmen im eCommerce und Multi-Channel-Handel und ist Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter von DigitalRetail
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Google stärkt mit neuem Tool weiter den stationären Handel – jetzt Coupons

  1. Pingback: Google startet Couponing Dienst jetzt auch in Deutschland | regital

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.