PayPal gibt beim QR-Shopping Gas!

PayPal rollt in dieser Woche international eine Reihe von QR-Shopping bzw. QR-Bezahl-Piloten aus – von Home-Depot bis McDonalds.
Mit der PayPal mobile-App können Kunden in ein Geschäft „einchecken“, eine Bestellung aufgeben und einfach mit dem PayPal-Konto bezahlen.
Die Händler können sowohl den Namen als auch die Foto-ID von eingecheckten Kunden an ihrem POS sehen. Hierdurch sollen personalisierte Services und Bonusprogramme möglich werden. In den nächsten Monaten werden werden eine Reihe von Gastronomien und Einzelhändlern die Technologie einführen.

Kundeninfos für die Verkäufer am POS und bezahlen am Beispiel der Sanoma-Bakery:

Ein weiterer Bereich ist Window-Shopping, wo teilnehmende Geschäfte QR-Codes in den Schaufenstern anbringen.
In der beliebten Einkaufsstraße De 9 Straatjes (The Nine Streets) hat PayPal eine Kooperation mit 30 Geschäften, die QR-Codes im Schaufenster anbringen, damit Kunden weitere Produktinformationen angezeigt bekommen und die Produkte kaufen können, die dann automatisch nach Hause geliefert werden (Adresseingabe etc. entfällt, da diese ja bereits im PayPal-Konto gespeichert ist).

Der Pilot mit McDonalds mit 30 Filialen in Frankreich ermöglicht es den Kunden, ihre Big Macs etc. auf der mobile App oder WebSite zu bestellen, mit PayPal zu bezahlen und an einem speziellen Pick-Up-Schalter einfach abzuholen.

Sicherlich versucht PayPal sich hier schnell einen Namen zu machen, um sich im Kopf der Verbraucher zu verankern, damit PayPal künftig auch noch einen Platz und eine Chance im riesigen Mobile-Payment haben wird, wenn Apple (EasyPay) und Google (Google Wallet) diese Funktionalität künftig fest in ihre mobilen Betriebssysteme integrieren.

PayPal gibt beim QR-Shopping Gas!
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

Über Hagen Fisbeck

Hagen Fisbeck ist Berater für digital gestützten Handel. Seit über 15 Jahren ist er im professionellen eCommerce und Multi-Channel-Handel tätig und war bei der Arcandor AG viele Jahre in leitenden eCommerce-Funktionen und als Intrapreneur tätig. Seit 2009 berät er größere und mittlere Handelsunternehmen im eCommerce und Multi-Channel-Handel und ist Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter von DigitalRetail
Dieser Beitrag wurde unter Apps, Mobile Payment, QR-Code / Bilderkennung abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.